Kompakt


Donnerstag, 14. November 2019 18:15
12:00 Registrierung
13:30 Begrüßung durch Prof. Dr. Markus Große Ophoff, Leiter des DBU Zentrums für Umweltkommunikation,
und Prof. Dr. Riccardo Wagner, Leiter des Arbeitskreises CSR-Kommunikation, Macromedia Hochschule
13:45 Keynote "Chancen und Herausforderungen in der Nachhaltigkeitskommunikation",
Dr. Uwe Vorkötter, Chefredakteur der HORIZONT-Medien
14:30 Kaffepause und Thementische im Foyer
15:30 Workshops 1
1 Kommunikatoren und Manager: Aktivisten für CSR? 2 Digitale Lösungen in der CSR-Kommunikation 3 Nachhaltigkeitssprech: von sensibel zu mutig
16:15 Wechselpause
16:20 Workshops 2
4 Der GemeinwohlAtlas Deutschland – eine Fundgrube für die CSR-Kommunikation?! 5 Verantwortungsvolle Kommunikation zwischen Daten-Leaks und Fake-News 6 Generations X, Y, Z in der CSR-Kommunikation
17:05 Ende
Empfang im Friedenssaal des Historischen Rathaus /
Keynote "Vom Sinn des Wirtschaftens",
Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie
19:15 Ende / Übergang zum Abendessen
19:30 Abendessen im Brauhaus Rampendahl


Freitag, 15. November 2019
08:00 Registrierung und Kaffee
09:00 Workshops 3
7 CSR-Kommunikation international gestalten 8 Interne Compliance-Kommunikation 9 CSR-Unternehmenskommunikation und Journalismus in den Medien
10:30 Kaffeepause
11:00 Workshops 4
10 Von der Last des Berichtens und der Lust an Nachhaltigkeit 11 CSR-Kommunikation und Influencer-Marketing 12 SDGs: Mehr als Bilder und Schlagworte? Vom Nutzen der SDGs für die CSR-Kommunikation
12:30 Mittagspause
13:45 Podiumsdiskussion:
„Mischt euch ein! Politische Positionierung als Teil der CSR-Kommunikation“
15:00 Rückblick / Ausblick
15:15 Ausklang mit Erfrischungen im Forum
16:00 Ende



Im Detail

Donnerstag, 14. November 2019

12:00 Registrierung
13:30 Begrüßung durch Prof. Dr. Markus Große Ophoff, Leiter des DBU Zentrums für Umweltkommunikation,
und Prof. Dr. Riccardo Wagner, Leiter des Arbeitskreises CSR-Kommunikation, Macromedia Hochschule
13:30 Keynote "Chancen und Herausforderungen in der Nachhaltigkeitskommunikation",
Dr. Uwe Vorkötter, Chefredakteur der HORIZONT-Medien
14:30 Kaffepause und Thementische im Foyer
15:30 Workshops 1
16:15 Wechselpause
16:20 Workshops 2
17:05 Ende
18:15 Empfang im Friedenssaal des Historischen Rathaus
Keynote "Vom Sinn des Wirtschaftens"
Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie
19:15 Ende / Übergang zum Abendessen
19:30 Abendessen im Brauhaus Rampendahl


Freitag, 15. November 2019

08:00 Registrierung und Kaffee
09:00 Workshops 3
10:30 Kaffeepause
11:00 Workshops 4
12:30 Mittagspause
13:45 Podiumsdiskussion: „Mischt euch ein! Politische Positionierung als Teil der CSR-Kommunikation“

Gäste:
Silke Stremlau, Hannoversche Kassen
Gottfried Härle, Brauerei Clemens Härle, Leutkirch
Dr. Johannes Bohnen, BOHNEN Public Affairs
Dr. Hubertus Hess-Grunewald, SV Werder Bremen GmbH & Co. KGaA

Moderation: Prof. Dr. Große-Ophoff, DBU
15:00 Rückblick / Ausblick
Dr. Frank Simon, Institut für Nachhaltigkeitsmanagement, DNWE e. V.
15:15 Ausklang mit Erfrischungen im Forum
16:00 Ende

Veranstalter

Der Kongress wird veranstaltet durch

DPRG

Sponsoren
















Partner







DPRG


Medienpartner














Folgen Sie uns

 

Veranstalter

image